Magazin

Filtern nach Alle

Mediengestaltung für Dummies – Teil 8

… oder „Kommentare, an denen Sie nicht sparen sollten“. Acrobat Reader ist nicht nur DER kostenfreie PDF-Reader! Darin finden Sie auch eine wunderbare Funktion, um Ihre Korrekturwünsche effizient und bequem zu dokumentieren: die Kommentarfunktion. Damit wird jede Korrekturschleife zur wahren Freude – für Agentur UND Kunde.

Christopher Löw    /    Mai 2019

Ideenschatz – Folge 5

Statt Vergangenheitsverklärung: eine kleine Liebeserklärung an Schönes aus der Vergangenheit! Unsere Magazinreihe „Ideenschatz“ – Designstücke, die die Öffentlichkeit nicht zu sehen bekam … Folge 5: Etikettendesign für Schuler Wildspezialitäten (2011).

Igor Kochowski    /    April 2019

Mediengestaltung für Dummies – Teil 7

… oder „merke: eine Abstimm-PDF geht nie in Druck“. Die Abstimm-PDF ist ein qualitätsgemindertes Exemplar des späteren (Druck-)Erzeugnisses und dient nur einem Zweck: der Abstimmung mit dem Kunden. Wie das Prozedere von Abstimm- bis Druck-PDF aussieht, um beste Ergebnisse zu erzielen, erklären wir in diesem Artikel.

Christopher Löw    /    Februar 2019

Mediengestaltung für Dummies – Teil 6

… oder auch „wer Klartext will, liefert Textmaterial nur als digitale Texte an.“ Warum Sie keine Ausdrucke, eingescannten Texte oder gar handschriftlich verfassten Texte abliefern sollen, erfahren Sie hier – Kleiner Tipp: Es hat mit Zeit- und Geldsparen zu tun …

Christopher Löw    /    November 2018

Mediengestaltung für Dummies – Teil 5

… oder „eine Grafik hat dann Format, wenn sie das richtige Format hat“. Bild- und Grafikinformationen speichern – das ist alles, was Grafikformate machen wollen. Jedes hat dabei Vor- und Nachteile. Um festzustellen, welches Format zum Speichern oder Weitergeben Ihres Bildes am besten geeignet ist, sollten Sie sich vier essenzielle Fragen stellen …

Christopher Löw    /    November 2018

Ideenschatz – Folge 4

Statt Vergangenheitsverklärung: eine kleine Liebeserklärung an Schönes aus der Vergangenheit! Unsere Magazinreihe „Ideenschatz“ – Designstücke, die die Öffentlichkeit nicht zu sehen bekam … Folge 4: Kampagne für das saarländische Handwerk (2016).

Igor Kochowski    /    Oktober 2018

Mediengestaltung für Dummies – Teil 4

… oder auch „ein Bild sagt mehr als tausend Worte – sofern die Qualität stimmt“. Ein alltägliches Problem zwischen Agentur und Kunde: Bildmaterial wird vom Kunden in mangelnder Qualität oder als unpassenden Dateiformaten geliefert. Die Lösung: Aufklärung!

Christopher Löw    /    September 2018

Ideenschatz – Folge 3

Statt Vergangenheitsverklärung: eine kleine Liebeserklärung an Schönes aus der Vergangenheit! Unsere Magazinreihe „Ideenschatz“ – Designstücke, die die Öffentlichkeit nicht zu sehen bekam …

Christopher Löw    /    August 2018